Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

4 Portionen

  • 300 g Hähnchenbrustfilet

  • 3 TL Maiskeimöl

  • Salz

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 kleine Paprika, rot

  • 1 kleine Paprika, gelb

  • 1 kleine Paprika, grün

  • 3 Tomate

  • 100 g Mais

  • 1 EL Gemüsebrühe

  • 1.5 EL Tomatenmark

  • 2 Kartoffel, festkochend

  • 100 g Linse

  • 1 TL Thymian

  • 1 TL Oregano

  • 0.5 TL Chiliflocke, getrocknet

  • Pfeffer

Dazu:
  • 100 g Fladenbrot

Zubereitung

  1. 1

    Fleisch in 2 Etappen in Öl je 5 Minuten anbraten. Dabei sollte 1 Tropfen Wasser im Öl brutzeln, bevor Sie das Fleisch hineingeben.

  2. 2

    Angebratenes Fleisch salzen und zugedeckt zur Seite stellen.

  3. 3

    Zwiebeln in Streifen schneiden und Knoblauch fein hacken. Paprika würfeln und Tomaten achteln. Alles zusammen mit dem Mais 10 Minuten anbraten. Fleisch zugeben.

  4. 4

    Gemüsebrühe und Tomatenmark in 750 ml kochendem Wasser auflösen und hiermit das Gemüse ablöschen. Kartoffeln, Fleisch, Linsen, Kräuter und Gewürze zugeben und 30 Minuten auf mittlerer Flamme garen. Abschmecken und mit Fladen- oder Maisbrot servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1398kJ 17%

    Energie

  • 334kcal 17%

    Kalorien

  • 42g 16%

    Kohlenhydrate

  • 6g 9%

    Fett

  • 26g 52%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte