Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

6 Portionen

  • 1 Avocado

  • 2 EL Zitronensaft

  • 600 g Salatgurke

  • 3 EL Petersilie

  • 200 g Rucola

  • 1.6 Liter Gemüsebrühe

  • 3 EL Sahne

  • Salz

  • Pfeffer

Zum Dekorieren
  • 1 Bund Radieschen

  • 2 Ei, hart gekocht

  • 2 EL Schnittlauch, fein geschnitten

  • einige Blätter Rucola

  • einige Pfefferbeere, rot

Dazu
  • 6 Vollkornbrötchen

Zubereitung

  1. 1

    Fruchtfleisch der Avocado würfeln und mit dem Zitronensaft übergießen.

  2. 2

    Salatgurke waschen, die Kerne entfernen, Fruchtfleisch würfeln. Petersilie und Ruccola putzen.

  3. 3

    Avocado, Gurke, Petersilie und Ruccola zusammen mit der Gemüsebrühe und Sahne im Mixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4

    Für die Dekoration die Radieschen putzen und fein würfeln. Eier pellen und fein würfeln. Suppe kurz vor dem Servieren nochmals mixen und in Tassen gießen.

  5. 5

    Mit Radieschen- und Eiwürfeln, Schnittlauchröllchen, Ruccola und roten Pfefferbeeren dekorieren. Servieren Sie zur Suppe je ein Vollkornbrötchen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1114kJ 13%

    Energie

  • 266kcal 13%

    Kalorien

  • 31g 12%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 11g 22%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte