Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Grillgemüse im Päckchen

Grillgemüse im Päckchen

Raffiniertes Gericht für Ihren Grillabend: Unser Grillgemüse im Wirsing-Päckchen an Tomatensoße wird mit selbstgebackenen Traubenkern-Grissinis serviert!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für die Traubenkern-Grissini
  • 92.5 g Dinkelvollkornmehl

  • 5 g Trockenhefe

  • 50 ml Mineralwasser, classic

  • 0.5 EL Olivenöl, mit Chili

  • 0.5 EL Thymianblatt

  • 0.5 TL Salz

Für die Gemüse-Päckchen
  • 6 Blätter Wirsing

  • Salz

  • 0.5 Paprika, gelb

  • 125 g Aubergine

  • 75 g Petersilienwurzel

  • 0.5 Zwiebel, rot

  • 1 EL Rapsöl

  • 0.5 TL Barbecue-Gewürzmischung

  • 100 g Käse, gerieben

  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten

  • 0.5 Ei

  • 1 EL Rapsöl, zum Einölen des Gemüsepäckchen

Dazu
  • 200 g Tomatensoße

Zubereitung

  1. 1

    Für die Grissini die Teigzutaten mit den Händen verkneten und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Anschließend den Teig erneut durchkneten und in Portionen à 25 g teilen. Daraus Stangen mit einem Durchmesser von etwa 8 mm formen. Stangen anschließend auf ein Tablett legen, zudecken und beiseitestellen.

  2. 2

    Wirsingblätter in Salzwasser 7 Minuten blanchieren und auf Küchenkrepp, abkühlen lassen.

  3. 3

    Paprika und Aubergine in 1 cm große Würfel schneiden, Petersilienwurzel und Zwiebel/n in feine Streifen schneiden. Gemüse in Rapsöl 5 bis7 Minuten unter Rühren anbraten. Mit Salz und Barbecue-Gewürz würzen und mit geriebenem Käse, Petersilie und Ei vermengen.

  4. 4

    Für jedes Gemüse-Päckchen 2 etwa 15 cm lange Küchengarn-Stücke bereitlegen. Den harten Strunk der Wirsingblätter wegschneiden und je 1 Blatt in eine ovale Schöpfkelle legen und die Blätter dabei über die Schöpfkelle lappen lassen. Je einen gehäuften Esslöffel Gemüse auf das Blatt geben und mit den Rändern des Wirsingblattes einschlagen. Päckchen längs und quer jeweils mit einem Garnstück verschließen.

  5. 5

    Gemüse-Päckchen einölen und zusammen mit den zurückgestellten Grissini-Stangen am Rande des Grills etwa 15 Minuten grillen, dabei mehrmals wenden. Erhitzen Sie währenddessen die Tomatensoße in einem feuerfesten Gefäß und reichen Sie sie zu den Gemüse-Päckchen mit Grissini. Entdecken Sie auch das klassische Grillgemüse-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2445kJ 29%

    Energie

  • 584kcal 29%

    Kalorien

  • 45g 17%

    Kohlenhydrate

  • 34g 49%

    Fett

  • 26g 52%

    Eiweiß