Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

2 Portionen

  • 200 g Lauch

  • 1 kleine Knoblauchzehe

  • 250 g Weißkohl

  • 250 g Kartoffel

  • 2 kleine Tomate

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 0.5 Bund Petersilie

  • 0.5 TL Koriander

  • 1 TL Oregano

  • Salz

  • Pfeffer

  • 300 ml Gemüsebrühe

  • 1 TL Sauerrahm, 10% Fett

  • 1.5 TL Speisestärke

  • 0.5 TL Honig

  • 150 g Lammfilet

  • 25 g Schafskäse

  • 1 EL Paprikapulver

Dazu
  • 0.5 Fladenbrot

Zubereitung

  1. 1

    Lauch in feine Ringe schneiden, Knoblauch durch die Presse drücken, Weißkohl in feine Streifen schneiden.

  2. 2

    Geschälte Kartoffeln und Tomaten fein würfeln. Lauch in der Hälfte des Öls glasig dünsten.

  3. 3

    Übriges Gemüse dazugeben und mit einer Tasse (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser 5 Minuten mit den Kräutern und Gewürzen dünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 15 Minuten auf kleiner Flamme garen.

  4. 4

    Sauerrahm mit der Stärke verrühren, den Eintopf damit eindicken und mit Honig abschmecken.

  5. 5

    Lammfilet in 1 cm dicke Streifen schneiden und würzen. Restliches Öl erwärmen - ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln – das Fleisch unter ständigem Rühren darin 3 Minuten anbraten, mit gewürfeltem Schafskäse zum Eintopf geben, Kräuter darüberstreuen und servieren. Dazu Fladenbrot servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2826kJ 34%

    Energie

  • 675kcal 34%

    Kalorien

  • 91g 35%

    Kohlenhydrate

  • 16g 23%

    Fett

  • 40g 80%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte