Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Grapefruit-Salat

Grapefruit-Salat

Salat aus zwei verschiedenen Grapefruitsorten, kross gebratenem Kalbfleisch und Pfeffer-Sahne.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Salat:
  • 250 g Kalbfleisch

  • Salz, Pfeffer

  • Cayennepfeffer

  • 2 EL Pflanzenöl

  • 600 g Pink Grapefruit

  • 600 g Grapefruit

  • 250 g Staudensellerie

  • einige Zitronenmelisseblättchen

Für das Dressing:
  • 3 EL Apfelessig

  • 3 EL Grapefruit-Saft

  • 1 Prise Zucker

  • Salz, Pfeffer

  • 1 EL Walnussöl, kaltgepresst

  • 2 EL Sonnenblumenöl

  • 0.5 TL rosa Pfefferbeere

Für die Pfeffer-Sahne:
  • 80 ml Sahne

  • Salz

  • 1 TL Pfefferkorn, grün, eingelegt

Zubereitung

  1. 1

    Das Kalbfleisch in kleine Würfel schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kalbfleischwürfel darin knusprig braten, aus der Pfanne nehmen und lauwarm abkühlen lassen.

  2. 2

    Die Grapefruits filetieren. Dafür oben und unten einen Deckel abschneiden. Mit einem kleinen scharfen Messer die Schale von oben nach unten in Segmenten abschneiden, zwischen den Trennwänden einschneiden und die Filets auslösen (ergibt etwa 600 g). Saft dabei für das Dressing auffangen.

  3. 3

    Staudensellerie putzen, evtl. vorhandene Fäden abziehen und die Stangen quer in feine Scheiben schneiden.

  4. 4

    Für das Dressing Essig, Grapefruitsaft, Zucker, Salz und Pfeffer in einer Schüssel so lange verrühren, bis sich die Salzkristalle aufgelöst haben. Beide Ölsorten und die rosa Beeren unterrühren.

  5. 5

    Für die Pfeffersahne Sahne mit Salz halbsteif schlagen. Pfefferkörner gut abtropfen lassen und fein hacken.

  6. 6

    Die Salatzutaten auf vier Tellern dekorativ anrichten, mit dem Dressing beträufeln und mit der Zitronenmelisse garnieren.

  7. 7

    Die Pfeffersahne separat dazu reichen.

  8. 8

    Lust auf weitere Salate? Für einen leckeren Salat mit Nüssen, probieren Sie dieses Obstsalat-Rezept !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1524kJ 18%

    Energie

  • 364kcal 18%

    Kalorien

  • 15g 6%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 16g 32%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte