Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Glasnudeln mit Garnelen

Glasnudeln mit Garnelen

Asiatisches Gericht für Schnellentschlossene: Probieren Sie unsere Glasnudeln mit Kaiserschoten, Paprika und gebratenen Garnelen in Kokosmilch-Soße!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 125 g Glasnudel, schmal

  • 0.5 Bund Frühlingszwiebel

  • 100 g Kaiserschote

  • 1 kleine Paprika, rot

  • 1 kleine Paprika, orange

  • 1 kleine Knoblauchzehe

  • 1 EL Sesamöl

  • 150 g Garnele

  • 0.5 Stängel Zitronengras

  • 3 EL Fischsauce, asiatisch (Fertigprodukt)

  • 75 ml Kokosmilch, entfettet

  • 50 ml Hühnerbrühe, instant

  • 0.5 TL Curry

  • 50 g Sojabohnensprossen

  • 1 TL Petersilie, glatt

Zubereitung

  1. 1

    Glasnudeln nach Packungsanleitung garen, jedoch nach dem Garen nicht mit der Schere zerkleinern.

  2. 2

    Das Weiße der Frühlingszwiebeln waagrecht halbieren und anschließend in 2 cm lange Abschnitte schneiden.

  3. 3

    Kaiserschoten in 1,5 cm breite schräge Abschnitte schneiden. Paprikaschoten halbieren und in sehr feine Streifen schneiden. Knoblauch sehr fein schneiden.

  4. 4

    Die Hälfte des Öls in einen Wok oder eine Pfanne geben, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln und die Garnelen und den Knoblauch dabei unter ständigem hin- und herschieben des Woks bei guter Hitze ca. 4 Minuten anbraten. Die Garnelen sollten rosé und nicht mehr glasig sein. Garnelen aus der Pfanne nehmen und zugedeckt stehen lassen.

  5. 5

    Das restliche Öl in den Wok geben. Zwiebeln und Kaiserschoten 1 Minute anbraten, Paprika und Zitronengras zugeben und weitere 3 Minuten braten. Mit Fischsoße ablöschen.

  6. 6

    Kokosmilch und Hühnerbrühe zugeben, 2 Minuten köcheln lassen.

  7. 7

    Curry, Sprossen, Petersilie zugeben und abschmecken. Nudeln und Garnelen unterheben und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1951kJ 23%

    Energie

  • 466kcal 23%

    Kalorien

  • 66g 25%

    Kohlenhydrate

  • 12g 17%

    Fett

  • 21g 42%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte