Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Glasierte Radieschen

Glasierte Radieschen

Probieren Sie unser Rezept für glasierte Radieschen mit Pumpernickel und Kräuterquark aus und bereiten Sie in 25 Minuten ein würziges Gemüse zu!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 250 g Radieschen

  • 1 EL Butter

  • 0.25 EL Zucker, braun

  • 75 ml Gemüsebrühe

  • 0.5 TL Zitronensaft

  • 0.5 EL Dijon Senf mit Honig

  • Salz

  • Pfeffer

  • 2 Scheiben Pumpernickel

  • 2 EL Kräuterquark

Zubereitung

  1. 1

    Das Grün der Radieschen bis auf 1 cm wegschneiden und zurückbehalten. Radieschen vierteln. Butter in einem großen Topf zergehen lassen, Zucker zugeben und schmelzen lassen. Radieschen hineingeben und binnen 3 bis 4 Minuten bei guter Hitze anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.

  2. 2

    Mit Gemüsebrühe und Zitronensaft angießen und Radieschen 2 bis 3 Minuten im geschlossenen Topf garen. Deckel abnehmen und Flüssigkeit cremig einkochen lassen. Währenddessen das Grün in Streifen schneiden.

  3. 3

    Senf, Salz und Pfeffer zugeben und abschmecken. Grün unterheben.

  4. 4

    Brot kross toasten und mit Kräuterquark zu den Radieschen servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 607kJ 7%

    Energie

  • 145kcal 7%

    Kalorien

  • 17g 7%

    Kohlenhydrate

  • 6g 9%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte