Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gelbes Wassermelonengelee

Gelbes Wassermelonengelee

Gelee aus Wassermelonen und Ananas.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 1.2 kg Ananasfruchtfleisch, frisch

  • 1 kg Wassermelone, gelb

  • 650 g Gelierzucker 1:2

  • 80 ml Limettensaft

  • 2 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1

    Von der Ananas die Blattkrone abschneiden, nicht zu dünn schälen, damit die Augen weitestgehend entfernt werden; die restlichen Augen mit einem spitzen Obstmesser ausschneiden. Ananas längs vierteln, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden (ergibt etwa 650 g). Das Fruchtfleisch im Mixer fein pürieren und in einen Topf umfüllen.

  2. 2

    Melone vierteln, Fruchtfleisch aus der Schale lösen, kleinschneiden, im Mixer pürieren und durch ein feines Sieb passieren (ergibt etwa 650 g).

  3. 3

    Melonenpüree in den Topf zum Ananaspüree geben. Zucker, Limettensaft und Vanillezucker zufügen, unter Rühren zum Kochen bringen. 5 Minuten kochen und aufsteigenden Schaum mit einem Löffel entfernen. Gelierprobe machen! Gelee heiß in saubere Gläser füllen und verschließen.

  4. 4

    Probieren Sie auch unsere Quittenmarmelade aus!

  5. 5
    Hinweis

    Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1738kJ 21%

    Energie

  • 415kcal 21%

    Kalorien

  • 100g 38%

    Kohlenhydrate

  • 0g 0%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß