Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gegrilltes vom Lamm

Gegrilltes vom Lamm

Für den schnellen Hunger: Gegrilltes Lamm in würziger Biermarinade mit Paprika und Sellerie am Spieß – in 30 MInuten fertig, probieren Sie es aus!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 150 ml Bier, dunkel

  • 75 ml Multivitaminsaft, rot

  • 1 TL Senf, scharf

  • Pfeffer, grob

  • 300 g Lammhüfte

  • 75 g Staudensellerie

  • 1 kleine Paprika, rot

  • 1 kleine Paprika, orange

  • Salz

  • 2 Roggenbrötchen

Zubereitung

  1. 1

    Bier mit Saft, Senf und Pfeffer gründlich verrühren. Lammhüfte in 1,5 cm dicke Abschnitte schneiden und das Fleisch mindestens 1 Stunde oder über Nacht marinieren.

  2. 2

    Sellerie in 3 cm lange Abschnitte schneiden. Paprikaschoten in 2 cm breite Streifen schneiden und diese halbieren. Fleisch auf Küchenkrepp abtrocknen.

  3. 3

    Das Gemüse abwechselnd mit dem Fleisch auf die Spieße stecken, dabei darauf achten, dass alles so aufgespießt wird, dass die Fleischseiten gut auf die Grillfläche gelegt werden können. Von jeder Seite 4 Minuten bei mittlerer Glut grillen. Salzen und zugedeckt an der Grillseite 5 Minuten nachziehen lassen.

  4. 4

    Die bereits eingeschnittenen Brötchen können Sie auf dem Grill kurz toasten. Fleisch und Gemüse können in die Brötchen gelegt werden und sind so ideal, um aus der Hand gegessen zu werden. Entdecken Sie auch unser Lammspieße-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1805kJ 21%

    Energie

  • 431kcal 22%

    Kalorien

  • 40g 15%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 35g 70%

    Eiweiß