Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gegrillte Steaks mit Salat

Gegrillte Steaks mit Salat

Bereiten Sie nach unserem Rezept marinierte Lammsteaks und einen würzigen Spaghettini-Salat mit Mascarpone-Balsamico-Dressing für Ihren Grillabend zu!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für die Marinade
  • 1 Tomate, getrocknet, eingelegt

  • 1 Zweig Rosmarin

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 EL Sojasauce

  • 1 EL Balsamico Rosso

  • 3 EL Rotwein, trocken

Für die Steaks:
  • 2 Stück Lammkeule

  • etwas Öl, zum Einfetten

  • Salz

Für den Spaghettini-Salat:
  • 125 g Spaghettini, aus Hartweizengrieß

  • 1 EL Pinienkern

  • 1 EL Basilikumblättchen, fein gehackt

  • 0.5 Paprika, rot

  • 0.5 Paprika, gelb

Für das Dressing:
  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 EL schwarze Olive, in Ringe geschnitten

  • 1 TL Thymianblättchen, frisch

  • 1 kleiner Knoblauchzehe

  • 1 TL Mascarpone

  • 1 EL Balsamico Bianco-Essig

Zubereitung

  1. 1
    Steaks

    Öl Von Tomate/n etwas abstreifen und fein würfeln.

  2. 2
    Steaks

    Rosmarinnadeln vom Zweig abstreifen. Marinadezutaten vermischen und das Fleisch mindestens 1 Stunde oder über Nacht marinieren.

  3. 3
    Steaks

    Grill mindestens 30 Minuten vorheizen, bis sich eine weiße Ascheschicht zeigt. Marinade abstreifen.

  4. 4
    Steaks

    Steaks von jeder Seite auf einer geölten Emaille-Schale 5 Minuten bei mittlerer Hitze (dabei sollten Sie die Handfläche ca. 8 Sekunden im Abstand von ca. 10 bis 15 cm über die Glut halten können) grillen. Auf einen Teller legen und zugedeckt 5 Minuten nachziehen lassen. Gegebenenfalls noch etwas salzen.

  5. 5
    Spaghettini-Salat

    Spaghettini in der Mitte brechen und nach Packungsanleitung garen - 1/2 Tasse (bei Zubereitung für 2 Personen) Nudelwasser zurückbehalten.

  6. 6
    Spaghettini-Salat

    Pinienkerne ohne Fettzugabe auf kleiner Flamme rösten. Pinienkerne, Basilikum und gewürfelte Paprika mit Spaghettini in eine Schüssel geben.

  7. 7
    Spaghettini-Salat

    Dressingzutaten vermischen und mit Nudelwasser unter die Salatzutaten rühren. Mindestens 1/2 Stunde marinieren

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2315kJ 28%

    Energie

  • 553kcal 28%

    Kalorien

  • 50g 19%

    Kohlenhydrate

  • 20g 29%

    Fett

  • 40g 80%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte