Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

2 Portionen

  • 250 g Putenbrustfilet

  • 1.5 EL Bärlauchpesto

  • 2 Scheiben Pumpernickel

  • 225 g Rettich

  • 1.5 EL Sahnequark

  • 1.5 EL Dill

  • 1 EL Senf, süß

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Putenbrustfilets mit 2/3 des Bärlauchpestos einpinseln und mindestens eine halbe Stunde marinieren. Pumpernickel diagonal halbieren und mit restlichem Bärlauchpesto einpinseln.

  2. 2

    Rettiche fein würfeln. Quark mit Dill, Senf, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken. Rettichwürfel unterheben.

  3. 3

    Grill auf mittlere Stufe erhitzen. Die Putenbrustfilets von jeder Seite zehn Minuten bei direkter Hitze grillen. Fleisch weitere fünf Minuten bei indirekter Hitze am Rand des Grills nachziehen lassen.

  4. 4

    Pumpernickel bei mittlerer Hitze kross grillen. Putenbrustfilets in schräge Abschnitte schneiden und mit Relish und Pumpernickel servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1562kJ 19%

    Energie

  • 373kcal 19%

    Kalorien

  • 22g 8%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 37g 74%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte