Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Gefülltes Lachsfilet

Gefülltes Lachsfilet

Filet vom Lachs, gefüllt mit Mozzarella.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 400 g Lachsfilet

  • Pfeffer

  • 250 g Mozzarella

  • 3 EL Basilikum

  • etwas Weizenmehl

  • 80 g Speck, durchwachsen, geräuchert

  • 4 Olive

  • 700 g Salatgurke

  • 100 g Schmand

  • 1 Prise Zucker

  • 0.5 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 EL Kräuterwürzöl mit Knoblauch

Zubereitung

  1. 1

    Die Lachsfilets kurz waschen, gut mit Küchenpapier abtrocknen. Danach der Länge nach halbieren, es sollten acht Scheiben ergeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2

    Den Mozzarella gut abtropfen lassen, zwischen Küchenpapier etwas ausdrücken, dann jeweils in 12 Scheiben schneiden. Den Basilikum in feine Streifen schneiden.

  3. 3

    Je zwei Käsescheiben auf die Hälfte der Fischfilets legen. Mit Pfeffer und einem Teil des Basilikums bestreuen. Die andere Hälfte der Fischfilets darüber legen und rundum mit Mehl bestäuben.

  4. 4

    Den Speck in feine Streifen schneiden und in einem Topf bei mittlerer Hitze anbraten.

  5. 5

    Die Oliven entsteinen und in Scheiben schneiden.

  6. 6

    Die Salatgurke schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Gurkenhälften in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und zum Speck geben. Das Gemüse unter Wenden 1 Minute anbraten, dann den Schmand einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und zugedeckt bei reduzierter Hitze ca. 8-10 Minuten garen.

  7. 7

    In der Zwischenzeit das Olivenöl und Würzöl in einer entsprechend großen Pfanne erhitzen und die gefüllten Lachsfilets darin auf jeder Seite bei mittlerer Hitze 3 Minuten braten. Dann auf jedes Filet die restlichen Käse- und die Olivenscheiben legen. Die Pfanne zudecken und den Käse schmelzen lassen.

  8. 8

    Die Lachsfilets und das Gurkengemüse auf Tellern anrichten und mit dem restlichen Basilikum bestreuen. Lust auf noch mehr Lachs-Rezepte? Unsere Empfehlung: Gnocchi mit Lachs!

  9. 9
    Beilagentipp

    Dazu passen kleine gebratene Kartoffeln.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2470kJ 29%

    Energie

  • 590kcal 30%

    Kalorien

  • 8g 3%

    Kohlenhydrate

  • 46g 66%

    Fett

  • 36g 72%

    Eiweiß