Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gebratenes Kabeljaufilet

Gebratenes Kabeljaufilet

Gebratenes Kabeljaufilet mit Pfannenspargel.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 300 g Spargel, weiß

  • 300 g Spargel, grün

  • 200 g Möhre

  • 4 Lauchzwiebel

  • 200 g Austernpilz

  • 15 g Ingwer

  • 2 Knoblauchzehe

  • 1 EL Butterschmalz

  • 4 Kabeljauffilet mit Haut (à 150 g)

  • Salz, Pfeffer

  • 4 EL Erdnussöl

  • 4 EL Sojasauce

  • 2 TL Zucker

  • 6 EL Fischsauce

  • 4 Ei

  • 1 TL Chiliflocke, getrocknet

  • 1 EL Sesam

  • Korianderblatt zum Garnieren

Zubereitung

  1. 1

    Weißen Spargel ganz, beim grünen Spargel nur das untere Drittel schälen, bei beiden ca. 1 cm vom unteren Ende abschneiden. Möhren schälen. Frühlingslauch putzen.

  2. 2

    Alle Gemüsesorten in ca. 5 cm lange, dünne Stifte schneiden. Austernpilze längs halbieren. Ingwer schälen, fein reiben. Knoblauch abziehen, fein hacken.

  3. 3

    Kabeljaufilets in Butterschmalz in einer Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze ca. 3 Minuten von jeder Seite kross anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4

    In der Zwischenzeit 3 EL Erdnussöl in einer weiteren großen Pfanne oder in einem Wok erhitzen und die Gemüsestifte darin bei starker Hitze ca. 3 Minuten scharf anbraten. Sojasoße, Zucker und Fischsoße dazugeben. Alles eine weitere Minute köcheln lassen, gut durchschwenken und mit dem Fisch auf den Tellern anrichten.

  5. 5

    Eier in einem tiefen Teller verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Eier mit den Chiliflocken darin bei starker Hitze unter ständigem Rühren braten. Eier zum Fisch auf die Teller geben, mit Sesam und Korianderblättern garnieren und sofort servieren.

  6. 6

    Tipp: Probieren Sie auch unsere köstlichen Abendessen-Rezepte, Gerichte aus Dänemark und leckeren Brathering!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1758kJ 21%

    Energie

  • 420kcal 21%

    Kalorien

  • 17g 7%

    Kohlenhydrate

  • 21g 30%

    Fett

  • 39g 78%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte