Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Frühstück mit Kürbis

Frühstück mit Kürbis

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst

  • 70 g Schinkenwürfel

  • 1 kleine Zwiebel

  • 250 g Hokkaido-Kürbis

  • 2 kleine Ei

  • 3 TL Milch

  • Salz

  • Pfeffer

  • 0.5 Bund Schnittlauch

  • 2 Scheiben Bauernbrot

Zubereitung

  1. 1

    Rapsöl bei mittlerer Hitze erwärmen (1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln), Schinken und Zwiebel darin glasig dünsten, Kürbiswürfel zugeben und etwa 5 Minuten braten, so dass der Kürbis noch Biss hat.

  2. 2

    Die Eier mit der Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Kürbis geben.

  3. 3

    Das Ganze bei geringer Hitze stocken lassen.

  4. 4

    Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren. Dazu Bauernbrot oder Vollkornbrot reichen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1197kJ 14%

    Energie

  • 286kcal 14%

    Kalorien

  • 36g 14%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 14g 28%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte