Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Fruchtsalat, exotisch

Fruchtsalat, exotisch

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 Ananas

  • 2 mittelgroße Granatapfel

  • 4 Kiwi

  • 1 Honigmelone

  • 2 Zweige Zitronenmelisse

  • 100 ml Olivenöl, mit Zitrone

  • 20 g Puderzucker

Zubereitung

  1. 1

    Die Ananas schälen, längs vierteln und den Strunk herausschneiden. Die Fruchtviertel in mundgerechte Stücke zerteilen.

  2. 2

    Die Granatäpfel von allen Seiten leicht auf ein Holzbrett klopfen, halbieren und die Samen vorsichtig heraus lösen, damit sie nicht platzen und der Saft nicht herausläuft.

  3. 3

    Die Kiwi schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Melone halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch von der Schale lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und die Blättchen klein schneiden.

  4. 4

    Alle Früchte in einer Schüssel miteinander mischen und das aromatisierte Öl darüber gießen. Puderzucker darüber streuen, vorsichtig mit der Zitronenmelisse unter den Salat heben. Den Fruchtsalat vor dem Servieren eine Stunde kühl stellen. Entdecken Sie auch dieses Fruchtsalat-Rezept mit Vanilleeis!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1758kJ 21%

    Energie

  • 420kcal 21%

    Kalorien

  • 54g 21%

    Kohlenhydrate

  • 21g 30%

    Fett

  • 3g 6%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte