Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

25 Portionen

Für die Pflaumen-Zimt-Kugeln:
  • 200 g Pflaume

  • 2 EL Pflaumenmus

  • 100 g Mandel, gehackt

  • 4 EL Kokosflocken

  • 1 Msp. Anis

  • 1 TL Zimt

  • 100 g Kokosflocken, zum Wenden

Für die Aprikosenkugeln:
  • 200 g Aprikose

  • 2 EL Aprikosenfruchtaufstrich

  • 1 EL Orange, abgeriebene Schale

  • 150 g Haselnuss, gemahlen

  • 50 g Pistazien, zum Wenden, gehackt

Für das Dattelkonfekt:
  • 300 g Dattel

  • 25 g Walnuss

Für die Kuvertüre:
  • 100 g Schokolade, edelherb

  • 1 EL Butter

  • 0.5 TL Kardamom

  • 1 TL Zimt

  • 1 TL Honig

Zubereitung

  1. 1
    Pflaumen-Zimt-Kugeln

    Die Pflaumen fein würfeln mit den übrigen Zutaten vermischen und abschmecken.

  2. 2
    Pflaumen-Zimt-Kugeln

    Immer einen Teelöffel Pflaumenmasse abstechen zur Kugel formen und in Kokosflocken wenden.

  3. 3
    Aprikosenkugeln

    Aprikosen sehr fein würfeln und mit den übrigen Zutaten vermischen.

  4. 4
    Aprikosenkugeln

    Die Masse teelöffelweise abstechen und daraus Kugeln formen in Pistazien wenden.

  5. 5
    Dattelkonfekt

    Datteln aufschlitzen und entkernen. In diese Schlitze die Walnüsse setzen.

  6. 6
    Dattelkonfekt

    Die Zutaten für die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Datteln rechts und links darin eintauchen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 858kJ 10%

    Energie

  • 205kcal 10%

    Kalorien

  • 25g 10%

    Kohlenhydrate

  • 10g 14%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte