Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Frozen Yogurt

Frozen Yogurt

Frozen Yogurt in fünf Minuten: Zaubern Sie aus Joghurt, Zucker, Zitronensaft und tiefgekühlten Himbeeren ein köstliches Dessert – dazu schmecken Haferkekse!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 200 g Joghurt

  • 1.5 EL Zucker

  • 1 EL Zitronensaft

  • 0.5 TL Zitronenschale

  • 250 g Himbeere, tiefgekühlt

Für die Dekoration:
  • Himbeere

  • Minzblatt

Dazu:
  • 2 Vollkorn-Haferkeks

Zubereitung

  1. 1

    Joghurt mit Zucker, Zitronensaft und -schale sowie tiefgekühlten Himbeeren mithilfe eines Pürierstabes pürieren, bis eine geschmeidige Creme entsteht.

  2. 2

    Frozen Yoghurt 30 bis 40 Minuten im Gefrierschrank kühlen. Dabei alle zehn Minuten umrühren und erneut kühlen lassen, bis eine festere aber dennoch geschmeidige Konsistenz erreicht ist. Anschließend portionieren und mit frischen Himbeeren und Minzeblättchen garniert servieren. Dazu Kekse reichen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 808kJ 10%

    Energie

  • 193kcal 10%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 6g 9%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte