Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Forelle mit Rotkohl

Forelle mit Rotkohl

In Pergamentpapier gegarte Forelle mit gebratenem Rotkohl.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 2 Limette

  • 20 g Ingwer

  • 2 Chilischote, rot

  • 200 g Traube, rot

  • 4 Regenbogen-Forelle

  • 2 EL Olivenöl, nativ extra

  • Salz, Pfeffer

  • 800 g Rotkohl

  • 1 kleine Orange, unbehandelt

  • 4 Lauchzwiebel

  • 2 EL Sonnenblumenöl

  • 2 EL Apfelessig

  • 1 EL Zucker

Zubereitung

  1. 1

    Ofen auf 180 Grad (Umluft

  2. 2

    vorheizen. Limetten heiß waschen, trocknen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Chilis längs halbieren. Kerne entfernen und in lange Streifen schneiden. Weintrauben waschen, aber am Strunk lassen.

  3. 3

    Auf der Arbeitsfläche 4 ca.DIN-A4-große Pergamentpapierseiten auslegen. Forellen jeweils in die Mitte des Papiers legen und die vorbereiteten Zutaten darauf verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Pergamentpapier um den Fisch falten. Anschließend auf ein Backblech geben und im Ofen auf der mittleren Schiene 20–25 Minuten garen.

  4. 4

    In der Zwischenzeit Rotkohl vierteln, putzen und in feine Streifen schneiden. Orange heiß waschen, trocknen, Haut schälen und in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln in ca. 6 cm lange Streifen schneiden.

  5. 5

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Rotkohl unter Rühren darin ca. 3 Minuten anbraten. Orangenstreifen, Lauchzwiebeln, Essig und Zucker dazugeben und ca. 1 Minute weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen. Forellen aus dem Ofen nehmen und mit dem Rotkohlgemüse servieren.

  6. 6

    Dieses Rezept hat Ihnen geschmeckt? Dann probieren Sie doch auch unsere Regenbogenforelle aus dem Backofen und leckere gebratene Forellen!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2093kJ 25%

    Energie

  • 500kcal 25%

    Kalorien

  • 21g 8%

    Kohlenhydrate

  • 23g 33%

    Fett

  • 53g 106%

    Eiweiß