Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

4 Portionen

Für die Forelle:
  • 4 mittelgroße Regenbogen-Forelle

  • Kräutersalz

  • 1 Kugel Mozzarella

  • 4 Zweige Dill

  • 1 EL Rapsöl

Für den Fenchel-Reis-Salat:
  • 60 g Naturreis mit Wildreis

  • Salz

  • 200 g Salatgurke

  • 1 Maiskolben, frisch

  • 1 Zwiebel, rot

  • 1 Apfel

  • 1 Fenchel

Für das Dressing:
  • 1 EL Kräuterfrischkäse

  • 2 EL Apfelessig

  • 1 EL Rapsöl

  • Pfeffer

  • Salz

Zubereitung

  1. 1
    Forellen

    Forellen trocken tupfen und im Innern salzen.

  2. 2
    Forellen

    Mozzarella in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Dill in die Forellen legen.

  3. 3
    Forellen

    Die Forellen mit dem Rapsöl bestreichen und in einer (Grill-)Pfanne auf jeder Seite 6 bis 8 Minuten braten oder auf dem Grill bei mittlerer Glut auf jeder Seite 6 bis 8 Minuten grillen. Der Fisch ist gar, wenn sich die Rückenflossen leicht herausziehen lassen.

  4. 4
    Fenchel-Reis-Salat

    Reis nach Packungsbeilage in Salzwasser garen und kurz abkühlen lassen.

  5. 5
    Fenchel-Reis-Salat

    Salatgurke in Scheiben hobeln, Mais vom Kolben schneiden, Zwiebel und Apfel fein würfeln, Fenchel in Streifen schneiden. Die genannten Zutaten in eine Schüssel geben.

  6. 6
    Fenchel-Reis-Salat

    Die Dressingzutaten verrühren, unter die Salatzutaten mischen und abschmecken.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2139kJ 25%

    Energie

  • 511kcal 26%

    Kalorien

  • 48g 18%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 45g 90%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte