Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Fledermausmuffins

Fledermausmuffins

Unsere Fledermausmuffins sind ein Highlight für Ihre nächste Halloween-Party! Der Schoko-Nuss-Teig erhält durch Orangensaft eine fruchtige Note.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für die Muffins:
  • 100 g Nussmischung

  • 200 g Schokolade, dunkel

  • 6 Ei

  • 2 EL Honig

  • 4 Päckchen Vanillezucker

  • 0.5 TL Salz

  • 150 g Vollkornmehl

  • 1 TL Backpulver

  • 4 Orange, unbehandelt

Dazu:
  • 2 Mango

  • 600 g Himbeere

  • 4 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

  2. 2

    Nüsse und Schokolade grob hacken. 2 EL Orangenschalenabrieb herstellen, wie unter Tipps/Kochschule beschrieben. Dann die 4 Orangen auspressen. Den Saft und den Schalenabrieb zur Seite stellen.

  3. 3

    Eier mit Honig, Vanillezucker, Salz und 2 EL heißem Wasser cremig rühren. Nüsse, Schokolade, Mehl, Backpulver und Orangenschale mit einem Löffel unter die Creme heben. 12 Papierförmchen in die Muffinblech-Mulden legen, da hinein den Teig geben und 20 Minuten backen.

  4. 4

    Die Muffins mit Orangensaft beträufeln. Fruchtfleisch der Mango vom Kern schneiden und würfeln. Dann die Himbeeren mit dem Vanillezucker pürieren. Alles zusammen servieren.

  5. 5

    Sie haben Lust auf Schokolade? Probieren Sie unser klassisches Schokomuffin-Rezept !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1034kJ 12%

    Energie

  • 247kcal 12%

    Kalorien

  • 23g 9%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte