Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

4 Portionen

  • 4 Scheiben Hefeteig, tiefgekühlt

  • 4 EL Weizenkeime

  • 4 Stk. Schalotte

  • 8 EL Saure Sahne

  • 4 EL Speckwürfel

  • Pfeffer

  • 4 EL Schnittlauchröllchen

  • Mehl für die Arbeitsfläche

  • Backpapier

Zubereitung

  1. 1

    Hefeteig auftauen lassen, Teigplatten jeweils 1 Minute mit je einem EL Weizenkeimen durchkneten und 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.

  2. 2

    Backofen auf 220 °C (Umluft 200 °C) vorheizen, Schalotten in feine Streifen schneiden,

  3. 3

    Backblech mit Backpapier auslegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu ovalen Fladen von etwa 20 cm Länge ausrollen und auf das Backblech legen.

  4. 4

    Teig mit saurer Sahne bestreichen, dabei 2 cm Rand frei lassen. Speckwürfel darauf verteilen, mit Pfeffer würzen und mit Schnittlauch bestreuen. Im Backofen binnen 15 Minuten knusprig backen und heiß servieren.

  5. 5

    Entdecken Sie auch unser Rezept für Dreierlei Flammkuchen und dieses Lahmacun-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1922kJ 23%

    Energie

  • 459kcal 23%

    Kalorien

  • 58g 22%

    Kohlenhydrate

  • 18g 26%

    Fett

  • 15g 30%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte