Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Fischragout mit Fenchel

Fischragout mit Fenchel

Exotisches Gericht mit Orangennote: Mit unserem Rezept zaubern Sie in nur 30 Minuten ein Fischragout mit Fenchel-Kürbis-Gemüse auf den Tisch!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 150 g Fischfilet

  • Salz

  • 1 EL Ajvar

  • 0.5 Paprikaschote, orange

  • 0.5 Zwiebel, weiß

  • 0.5 Chilischote

  • 0.5 Knoblauchzehe

  • 100 g Kürbisfleisch

  • 200 ml Fischfond

  • 125 g Vollkornspaghetti

  • 200 g Fenchel

  • 1 EL Olivenöl

  • 0.5 Orange

  • Zitronenpfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Fischfilet salzen, mit Ajvar bestreichen und zehn Minuten einziehen lassen. Paprika, Zwiebel und Chilischote in Streifen schneiden. Knoblauch in Scheiben schneiden, Kürbisfruchtfleisch würfeln. Fischfond aufkochen, die genannten Zutaten 12 Minuten darin köcheln lassen und anschließend pürieren.

  2. 2

    Währenddessen Spaghetti nach Packungsanleitung garen.

  3. 3

    Fenchel in Streifen schneiden und in der Hälfte des Öls bei mittlerer Hitze anbraten, Fenchelgrün zurück stellen. Orange schälen, filetieren. Fenchel und Orange zum Fischsud geben.

  4. 4

    Fischfiletwürfel im restlichen Olivenöl drei Minuten anbraten. Fischsud mit Spaghetti vermengen und auf Teller anrichten. Darauf die Fischwürfel geben und mit Fenchelgrün und Pfeffer bestreut

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1997kJ 24%

    Energie

  • 477kcal 24%

    Kalorien

  • 51g 20%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 32g 64%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte