Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Fischfilet mit Seitlingen

Fischfilet mit Seitlingen

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Fisch:
  • 400 g Fischfilet

  • Pfeffer, grob, bunt

  • 2 Frühlingszwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 kleine Fenchelknolle

  • 200 g Hokkaido-Kürbis

  • 200 g Limonen- oder Kräuterseitling

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 1 Zweig Thymian

  • Salz

  • 0.5 Tasse Sahne

  • 1 EL Zitronensaft

  • 1 TL Johannisbrotkernmehl

Für die Semmelknödel:
  • 2 Vollkornbrötchen

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 150 g Dinkelvollkornmehl

  • 4 EL Milch

  • 2 Ei

  • 1 EL Petersilie

  • Salz

  • 1 Msp. Muskatnuss

Zubereitung

  1. 1
    Fischfilet

    Fischfilet in mundgerechte Stücke schneiden und mit Pfeffer bestreuen.

  2. 2
    Fischfilet

    Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden.

  3. 3
    Fischfilet

    Knoblauch pressen, Fenchel ohne Strunk in feine Streifen schneiden. Fenchelgrün hacken und zurückstellen.

  4. 4
    Fischfilet

    Kürbis würfeln. Limonen- oder Kräuterseitlinge gegebenenfalls halbieren.

  5. 5
    Fischfilet

    Zwiebeln mit Knoblauch und Fenchel 5 Minuten anbraten. Seitlinge zugeben, weitere 5 Minuten anbraten und mit den übrigen Zutaten abschmecken.

  6. 6
    Fischfilet

    Das Johannisbrotkernmehl mit einem Sieb einstreuen und eindicken.

  7. 7
    Fischfilet

    Das Fischfilet auf das Gemüse legen, mit Fenchelgrün bestreuen, salzen und auf kleiner Flamme 5 bis 10 Minuten garziehen lassen.

  8. 8
    Semmelknödel

    Brötchen würfeln und in Rapsöl knusprig braten.

  9. 9
    Semmelknödel

    Mehl mit Milch und Eiern zu einem glatten Teig verrühren.

  10. 10
    Semmelknödel

    Brotwürfel und gehackte Petersilie unter den Teig mischen und mit den übrigen Zutaten abschmecken.

  11. 11
    Semmelknödel

    Reichlich Wasser zum Kochen bringen. Den Knödelteig mit 1 Esslöffel abstechen, mit den Händen Kugeln formen und ins kochende Wasser geben. 1 Mal aufkochen. Danach 15 Minuten bei milder Hitze ziehen lassen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1980kJ 24%

    Energie

  • 473kcal 24%

    Kalorien

  • 45g 17%

    Kohlenhydrate

  • 17g 24%

    Fett

  • 34g 68%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte