Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

4 Portionen

  • 600 g Fischfilet

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 EL Estragon

  • 500 g Cocktailtomate

  • 1 Knoblauchzehe

  • 400 g Pfifferling

  • 1 EL Thymian

  • 100 g Olive, schwarz, entsteint

  • 50 g Rucola

  • 1 EL Balsamico-Creme

  • Salz

  • Pfeffer

  • Zucker

Zum Bestreuen:
  • 30 g Parmesan, gerieben

Dazu:
  • 250 g Tortelloni

Zubereitung

  1. 1

    Fischfilet in 3 x 3 cm große Würfel schneiden, mit 1 EL Öl beträufeln und mit dem Estragon vermischen.

  2. 2

    Tomaten halbieren oder vierteln. Knoblauch fein schneiden.

  3. 3

    Pilze in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit dem Knoblauch im restlichen Öl mit dem Thymian 5 Minuten anbraten.

  4. 4

    Tomaten zugeben und weitere 5 Minuten garen.

  5. 5

    Übrige Zutaten zugeben und abschmecken.

  6. 6

    Fischfilet salzen und auf kleinster Flamme auf dem Tomaten-Pilzgemüse gar ziehen lassen. Servieren Sie dazu z.B. Tortelloni. Entdecken Sie auch unser Kartoffelwaffeln-Rezept – den Belag bildet Räucherlachs.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2052kJ 24%

    Energie

  • 490kcal 25%

    Kalorien

  • 48g 18%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 42g 84%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte