Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Feine Nuss-Schnitten

Feine Nuss-Schnitten

Nuss-Schnitten gefüllt mit Himbeer-Konfitüre und Sahne garniert.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

16 Portionen

Für die Dekoration:
  • 80 g Haselnusskern

  • 250 g Haselnuss-Couvertüre

  • 250 ml Sahne

  • 30 g Zucker

  • 1 Päckchen Sahnesteif

Für die Füllung:
  • 250 g Himbeerkonfitüre

Für den Teig:
  • 150 g Haselnuss, ganz

  • 4 Ei

  • 200 g Zucker

  • 200 ml Maiskeimöl

  • 100 ml Milch

  • 250 g Weizenmehl

  • 0.5 Päckchen Backpulver

  • 0.5 TL Zimt

Zubereitung

  1. 1

    Für den Teig die Haselnusskerne fein hacken. Anschließend Eier mit Zucker in eine Rührschüssel geben, cremig schlagen, Öl und Milch unterrühren. Die gehackten Haselnüsse, gesiebtes Mehl, Backpulver und Zimt mischen und unter die Eiermasse rühren. Einen verstellbaren Backrahmen von 24x24 cm mit Backpapier umschließen und auf ein Backblech stellen. Den Teig einfüllen und die Oberfläche glatt streichen. Bei 170 Grad Ober-/Unterhitze (150 Grad Umluft) 30-35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und am besten über Nacht auskühlen lassen.

  2. 2

    Am nächsten Tag den Backrahmen und das Backpapier entfernen. Den Boden 2x quer durchschneiden, sodass 3 Böden entstehen.

  3. 3

    Den ersten Boden auf eine Tortenunterlage setzen und mit der Hälfte der Konfitüre bestreichen. Zweiten Boden darauf setzen, mit der restlichen Konfitüre bestreichen und den letzten Boden darauf setzen.

  4. 4

    Den Kuchen nun in 16 Stücke à 6x6 cm schneiden.

  5. 5

    Haselnüsse in einer beschichteten Pfanne kurz rösten und abkühlen lassen.

  6. 6

    Haselnussglasur nach Packungsanweisung auflösen. Die Schnitten damit verzieren und fest werden lassen.

  7. 7

    Sahne, Zucker und Sahnesteif steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf jede Schnitte eine Rosette spritzen. Mit je 5 gerösteten Haselnusskernen garnieren.

  8. 8

    Probieren Sie auch unser Nusskuchen-Rezept, französischen Zuckerkuchen, saftigen Kartoffelkuchen oder unsere leckeren Nussecken! Entdecken Sie hier noch viele weitere Nüsse-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2177kJ 26%

    Energie

  • 520kcal 26%

    Kalorien

  • 46g 18%

    Kohlenhydrate

  • 34g 49%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß