Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Exotische Lachshäppchen

Exotische Lachshäppchen

Fingerfood für Ihre nächste Party: Unsere exotischen Häppchen mit mariniertem Räucherlachs, Mango und Ziegenkäse sind in nur 15 Minuten zubereitet!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 150 g Lachs, geräucherter

  • 0.25 Orange, Saft auspressen

  • Salz

  • 1 TL Zitronenmelisse

  • 1 TL Traubenkernöl

  • 0.5 Mango

  • 4 Scheiben Ziegenkäse

  • 4 Scheiben Vollkorntoast

Zubereitung

  1. 1

    Lachsfilet in 2 x 3 cm große Abschnitte schneiden, mit dem Saft einer viertel Orange beträufeln, salzen und mit Zitronenmelisse bestreuen.

  2. 2

    In Öl von allen Seiten 1 Minute anbraten und zugedeckt abkühlen lassen.

  3. 3

    Mango links und rechts vom Kern schneiden und schälen. Die Mangohälften von der schmalen Seite in dünne Scheiben schneiden.

  4. 4

    Die Lachshäppchen zusammen mit den Käsescheiben und den Mangospalten auf den Toastscheiben anrichten.

  5. 5

    Zur Verzierung z. B. mit einer gebratenen Garnele belegen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 791kJ 9%

    Energie

  • 189kcal 9%

    Kalorien

  • 19g 7%

    Kohlenhydrate

  • 6g 9%

    Fett

  • 13g 26%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte