Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Exotische Fruchtmischung

Exotische Fruchtmischung

Probieren Sie unseren exotischen Nachtisch mit Goldhirse, dunkler Schokolade, Früchten und würzigem Ingwer aus. Pistazie macht das Dessert leicht knusprig.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 0.5 Tasse Goldhirse

  • 1.5 Tasse Milch

  • 0.5 Packung Bourbon Vanille, gemahlen

  • 0.5 EL Zucker, braun

  • 1 Msp. Zimt

  • 1 Scheibe Ingwer

  • 25 g Schokolade, dunkel

  • 0.5 EL Crème légère

  • 0.5 Tasse Orangensaft

  • 0.5 TL Johannisbrotkernmehl

  • 200 g Fruchtmischung, exotisch

  • 1 EL Grenadine

Zum Verzieren:
  • 2 Melisseblättchen

  • 1 EL Pistazie, gehackt

Zubereitung

  1. 1

    Hirse mit Milch, Vanillezucker, Zucker, Zimt und Ingwer aufkochen und zugedeckt auf kleinster Flamme 25 Minuten ziehen lassen. Dabei immer wieder umrühren.

  2. 2

    Schokolade grob zerbrechen, unterheben und schmelzen lassen. Ingwer entfernen. Mit Crème légère abschmecken.

  3. 3

    Orangensaft mit dem Johannisbrotkernmehl verrühren, sodass keine Klumpen mehr zu sehen sind, und kurz aufkochen. Früchte hineingeben, auftauen lassen und mit Grenadine abschmecken.

  4. 4

    Pro Portion 2 Nocken auf einen Teller abstechen und die Fruchtmischung darauf anrichten. Mit Melisseblättchen und Pistazien servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1604kJ 19%

    Energie

  • 383kcal 19%

    Kalorien

  • 57g 22%

    Kohlenhydrate

  • 12g 17%

    Fett

  • 10g 20%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte