Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Esterhazy-Salat mit Dipp

Esterhazy-Salat mit Dipp

Vegan, schnell und lecker: Probieren Sie unseren Esterhazy-Salat mit Äpfeln und Rettich und einem Dip aus Erdnusscreme und Kurkuma – in 20 Minuten fertig!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 100 g Rohkostmischung Esterhazy

  • 1 Rettich, rot

  • 0.5 Apfel

Für das Dressing:
  • 1.5 EL Walnussöl, kaltgepresst

  • 1 EL Erdnusscreme

  • 1.5 EL Apfelessig

  • 1.5 EL Apfelsaft

  • Pfeffer

  • Salz

Für den Dipp:
  • 25 g Erdnusscreme

  • 12.5 g Meerrettich-Zubereitung, laktose- und glutenfrei

  • 1.5 EL Kochcreme, auf Sojabasis

  • 1 Prise Kurkuma

Dazu:
  • 2 Vollkornbrötchen, glutenfrei

Zubereitung

  1. 1

    Esterhazy-Gemüsemischung in eine Schüssel geben. Rettich und entkernte Apfelviertel in Streifen raspeln und dazu geben.

  2. 2

    Dressingzutaten verrühren, mit den Gemüse-Apfelraspeln vermischen. Alles zehn Minuten ziehen lassen und gegebenenfalls nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3

    Für den Dipp die Erdnusscreme, Meerrettich-Zubereitung und Kochcreme in eine Rührschüssel geben, mit einem Schneebesen schaumig aufschlagen und etwas Kurkuma hinzufügen.

  4. 4

    Die Brötchen in Scheiben schneiden, toasten und mit dem Dipp zum Salat servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1654kJ 20%

    Energie

  • 395kcal 20%

    Kalorien

  • 39g 15%

    Kohlenhydrate

  • 22g 31%

    Fett

  • 10g 20%

    Eiweiß