Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Erdbeer-Spargel-Menü

Erdbeer-Spargel-Menü

Probieren Sie unser sommerliches Schlemmer-Menü: Feine Spargelcremesuppe, Schweinemedaillons mit Spargel-Erdbeer-Salat und Ananas-Dessert mit Erdbeersoße!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für den Erdbeershake
  • 1 EL Haferflocken, extrazart

  • 200 ml Kefir

  • 100 ml Mineralwasser, still

  • etwas Vanillezucker

Für das Ananas-Dessert mit Erdbeersauce
  • 0.5 Handvoll Basilikum-Blatt

  • 0.5 Packung Vanillezucker

  • 2 Scheiben Ananasfruchtfleisch, frisch

  • 2 EL Joghurt, fettarm

Für die Medaillons mit Spargel-Erdbeer-Salat
  • 250 g Erdbeere

  • 3 TL Senf, süß

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 1 Orange, Saft auspressen

  • 1 TL Mandelblatt

  • 1 EL Kerbel

  • 1 kleines Schweinefilet

  • 1 TL roter Pfeffer, gemahlen

  • Salz

  • 2 Scheiben Vollkorntoast

Für die Spargelcremesuppe
  • 500 g Spargel, grün

  • 0.5 TL Honig

  • 0.5 TL Meersalz

  • 1 EL Sherry-Essig

  • 1 TL Johannisbrotkernmehl

  • 1 geh. EL Kräuterfrischkäse

  • 1 EL Schnittlauchröllchen

  • 0.5 TL Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1
    Spargelcremesuppe

    Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und gegebenenfalls neu anschneiden. Die Spargel in 4 cm lange Abschnitte schneiden. Die Spargelspitzen zurück stellen.

  2. 2
    Spargelcremesuppe

    0,5 Liter (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser zum Kochen bringen. Honig, Salz und Essig zugeben und die Spargelabschnitte ohne die Spitzen etwa 4 Minuten garen. Die Spitzen zugeben und weitere 4 Minuten garen.

  3. 3
    Spargelcremesuppe

    Alle Spargelspitzen und ein Drittel der Spargelenden herausnehmen und abkühlen lassen. Den zurückbleibenden Spargel pürieren und mit Johannisbrotkernmehl, Frischkäse, Schnittlauch und Gemüsebrühe abschmecken.

  4. 4
    Medaillons mit Spargel-Erdbeer-Salat

    Erdbeeren waschen, entstielen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Hälfte der Erdbeeren mit dem abgekühlten Spargel vermischen.

  5. 5
    Medaillons mit Spargel-Erdbeer-Salat

    Senf, Hälfte des Öls und den Saft einer Orange vermischen, zusammen mit den Mandelblättchen und den Kräutern über dem Spargelsalat verteilen.

  6. 6
    Medaillons mit Spargel-Erdbeer-Salat

    Die Medaillons mit dem zerstoßenen roten Pfeffer bestreuen. Restliches Öl erhitzen – 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln – und die Medaillons auf jeder Seite 2 Minuten anbraten. Pfanne von der Flamme ziehen, Medaillons salzen und zugedeckt 5 Minuten nachziehen lassen.

  7. 7
    Medaillons mit Spargel-Erdbeer-Salat

    Die Medaillons mit dem ausgetretenen Fleischsaft zusammen mit dem Spargelsalat anrichten und servieren. Servieren Sie dazu getoastetes Vollkorntoast.

  8. 8
    Ananasdessert mit Erdbeersoße

    Übrige Erdbeeren mit dem restlichen Orangensaft, 2 Basilikumblättchen und Vanillezucker pürieren.

  9. 9
    Ananasdessert mit Erdbeersoße

    Ananas schälen und würfeln. Ananas mit der Hälfte der Erdbeersoße und dem Joghurt anrichten und mit Basilikum bestreuen.

  10. 10
    Erdbeershake

    Die restliche Erdbeersoße mit Haferflocken, Kefir und Mineralwasser vermischen und gegebenenfalls noch mit etwas Vanillezucker abschmecken.

  11. 11
    Erdbeershake

    Tipp: Entdecken Sie auch unsere Rezeptideen für ein abwechslungsfreies Frühlingsmenü!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2156kJ 26%

    Energie

  • 515kcal 26%

    Kalorien

  • 59g 23%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 39g 78%

    Eiweiß