Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Erdbeer-Minz-Strudel

Erdbeer-Minz-Strudel

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für den Strudelteig:
  • 300 g Mehl

  • 130 ml Wasser

  • 1 EL Essig

  • 5 g Salz

  • 50 ml Rapsöl

Für die Füllung:
  • 500 g Bio Erdbeere

  • 1 EL Honig

  • 1 Bund Minze

Utensilien

Eigelb zum Bestreichen und Verkleben

Zubereitung

  1. 1

    Das Mehl auf einer großen Arbeitsflache zu einem Haufen aufschütten und mit den Fingern eine Kuhle in der Mitte formen.

  2. 2

    Salz, Wasser, Essig und Pflanzenöl in die Vertiefung geben und die Masse von außen nach innen verkneten.

  3. 3

    Sobald ein Teig entstanden ist, diesen mindestens 10 Minuten mit der Hand kneten.

  4. 4

    Den geschmeidigen Teig für mindestens 40 Minuten abgedeckt bei Raumtemperatur ruhen lassen.

  5. 5

    Die Erdbeeren entstielen und halbieren. Die Minze hacken und zusammen mit den Erdbeeren mischen.

  6. 6

    Den Strudelteig ausrollen und mit den Handballen vorsichtig abkneten, sodass er immer dünner wird. Optimal ist er, wen man fast durchsehen kann.

  7. 7

    Den geschmeidigen Teig mit Eigelb bestreichen, die Erdbeer-Minze-Füllung darauf verteilen und einrollen.

  8. 8

    Bei 170°C 30-40 Minuten in einem vorgeheizten Ofen backen.

  9. 9

    Auch unser Rezept für köstlichen Waldbeeren-Pie wird Sie begeistern! Lust auf weitere Backrezepte mit Erdbeeren? Entdecken Sie auch unser Erdbeertorte-Rezept. Eher Lust auf veganes Süßgebäck? Probieren Sie unseren veganen Strudel!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 557kJ 7%

    Energie

  • 133kcal 7%

    Kalorien

  • 21g 8%

    Kohlenhydrate

  • 4g 6%

    Fett

  • 3g 6%

    Eiweiß