Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Entrecôte mit Zwiebelsauce

Entrecôte mit Zwiebelsauce

Zarte Rindersteaks gebraten, mit einer Sauce aus weißen Zwiebeln und Röstzwiebeln serviert.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Zwiebelsauce:
  • 200 g Zwiebel

  • 30 g Butter

  • 1 TL Tomatenmark

  • 100 ml Weißwein, trocken

  • 500 ml Rinderfond

  • Salz

  • Pfeffer

  • 0.25 TL Majoran

  • 1 Spritzer Balsamico-Essig

  • 0.5 TL Speisestärke

Für die Röstzwiebeln:
  • 400 g Zwiebel

  • 3 EL Sonnenblumenöl

  • 30 g Butter

Für das Fleisch:
  • 4 Scheiben Entrecôte oder Rumpsteak vom Rind

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 EL Sonnenblumenöl

  • 20 g Butter

Zum Garnieren:
  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

  1. 1

    Zunächst die Sauce zubereiten. Dafür die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Butter zerlassen und die Zwiebeln darin unter Rühren hell anbraten. Tomatenmark einrühren und kurz mitbraten. Mit dem Weißwein ablöschen und diesen fast völlig einkochen lassen. Den Rinderfond in 4 Portionen nacheinander angießen, dabei die Flüssigkeit jeweils unter Rühren fast vollständig reduzieren. Es sollte zum Schluss etwa 250 ml übrig bleiben. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Majoran sowie Aceto balsamico würzen. Speisestärke mit wenig Wasser anrühren und die Sauce damit binden, nochmals aufkochen lassen und warm halten.

  2. 2

    In der Zwischenzeit für die Röstzwiebeln die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin bei nicht zu starker Hitze knusprig braten. Überschüssiges Fett abgießen.

  3. 3

    Die 4 Entrecôtes (á 180 g) salzen und pfeffern. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischscheiben darin von beiden Seiten anbraten. Die Butter zufügen und die Entrecôtes bei nicht zu starker Hitze fertigbraten, dabei immer wieder mit dem Bratfond beschöpfen.

  4. 4

    Die Entrecôtes auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Sauce übergießen und mit den Röstzwiebeln belegen. Zum Schluss noch mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2546kJ 30%

    Energie

  • 608kcal 30%

    Kalorien

  • 10g 4%

    Kohlenhydrate

  • 42g 60%

    Fett

  • 43g 86%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte