Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Endiviensalat mit Fischfilet

Endiviensalat mit Fischfilet

Schnell zubereitet: Probieren Sie unseren Endiviensalat mit zartem Fischfilet in Maracuja-Maismehl-Panade und einem fruchtigen Balsamico-Orangen-Dressing!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

3 Portionen

  • 150 g Endiviensalat

Für das Dressing:
  • 1 Schalotte

  • 3 TL Rapsöl, kalt gepresst

  • 0.75 Tasse Orangensaft

  • 1 EL Balsamico Bianco-Essig

  • 1 TL Senf, mittelscharf

  • Pfeffer

  • Salz

Für das Fischfilet:
  • 250 g Tilapiafilet

  • 1 Maracuja

  • 1 TL Maismehl

  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst

  • Salz

Dazu:
  • 3 Scheiben Baguette

Zubereitung

  1. 1

    Endiviensalat in feine Streifen schneiden und auf Tellern verteilen.

  2. 2

    Schalotte/n in feine Würfelchen schneiden und in Rapsöl glasig dünsten übrige Dressingzutaten zugeben und abschmecken.

  3. 3

    Fischfilet in 4 cm breite Abschnitte schneiden, mit dem Saft der Maracuja beträufeln und in Maismehl wenden. Bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3 Minuten in Öl anbraten und anschließend salzen.

  4. 4

    Das Dressing noch warm über den Salat geben und anschließend das Fischfilet darüber verteilen. Dazu Baguette reichen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1193kJ 14%

    Energie

  • 285kcal 14%

    Kalorien

  • 30g 12%

    Kohlenhydrate

  • 9g 13%

    Fett

  • 21g 42%

    Eiweiß