Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Eintopf aus der Lausitz

Eintopf aus der Lausitz

Fruchtiger Eintopf mit Schweinegulasch, Schmorgurken, Kartoffeln und Birnen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 250 g Salatgurke

  • 300 g Kartoffel

  • 250 g Birne, fest

  • 500 g Schweinegulasch

  • Salz

  • Pfeffer

  • 2 EL Pflanzenöl

  • 300 ml Gemüsebrühe

  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten

Zubereitung

  1. 1

    Gurke schälen, längs halbieren, mit einem kleinen Löffel die Kerne entfernen, die Gurkenhälften in etwa 2 cm große Stücke schneiden.

  2. 2

    Kartoffeln schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden.

  3. 3

    Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum, bei nicht zu starker Hitze, 10 Minuten anbraten.

  4. 4

    Einen entsprechend großen Bräter mit etwas Öl auspinseln. Gurken und Birnen einschichten, in die Mitte das Fleisch verteilen. Die Kartoffelstücke rundherum legen. Alles nochmals würzen und mit der Gemüsebrühe übergießen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 140 Grad) 1,5 – 2 Stunden garen, dabei nicht umrühren. Evtl. noch etwas Brühe angießen.

  5. 5

    Aus dem Ofen nehmen, nochmals abschmecken, anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.

  6. 6

    Entdecken Sie auch unser Rezept für Gaisburger Marsch und Mitternachtssuppe oder probieren Sie dieses Rezept für Schweinegulasch mit Gemüse aus! Leckere Lauchsuppe-Rezepte finden Sie hier!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1821kJ 22%

    Energie

  • 435kcal 22%

    Kalorien

  • 21g 8%

    Kohlenhydrate

  • 28g 40%

    Fett

  • 24g 48%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte