Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Dänischer Nudel-Fisch-Salat

Dänischer Nudel-Fisch-Salat

Eine aromatische Kombination aus Nudeln, Meeresfrüchten und frischen Kräutern. Unser dänischer Nudel-Fisch-Salat ist in nur 20 Minuten fertig.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 100 g Penne Rigate

  • 100 g Lachs, geräucherter

  • 50 g Forellenfilet, geräuchert

  • 1 kleine Zwiebel, rot

  • 1 EL Dill, gehackt

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 EL Balsamico Bianco-Essig

  • 0.25 Orange, Saft auspressen

  • 0.5 Becher Schafsmilchjoghurt

  • 0.5 EL Senf, süß

  • 0.5 TL Curry

  • Pfeffer

  • Salz

  • 60 g Cocktailtomate

  • 100 g Blattspinat

Zubereitung

  1. 1

    Nudeln nach Packungsanleitung garen.

  2. 2

    Lachs in 1 cm breite Streifen schneiden.

  3. 3

    Forellenfilet mit der Gabel grob zerpflücken.

  4. 4

    Zwiebel/n in feine Würfel schneiden und mit Kräutern, Öl, Essig, Orangensaft, Joghurt, Senf und den Gewürzen verrühren.

  5. 5

    Dressing mit den Nudeln, den halbierten Tomaten und dem Lachs- und Forellenfilet vermischen und abschmecken.

  6. 6

    Mischen Sie die Spinatblätter erst unmittelbar vor dem Servieren unter den Salat.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1683kJ 20%

    Energie

  • 402kcal 20%

    Kalorien

  • 42g 16%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 26g 52%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte