Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Crème brulée mit Zimt-Apfel

Crème brulée mit Zimt-Apfel

Schnelles Winter-Dessert für die ganze Familie: Bereiten Sie mit unserem Rezept in nur 15 Minuten eine Crème brulée mit leckerem Zimt-Apfelkompott zu.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für das Zimt-Apfelkompott
  • 1 Beutel Rotbuschtee

  • 0.5 TL Honig

  • 375 g Apfel

  • 1 EL Aprikosenkonfitüre

  • 1 TL Zimt

Dazu
  • 2 Becher Crème Brulée, aus dem Kühlregal

  • 2 Madeleine

Zubereitung

  1. 1

    1/2 Tasse (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser aufkochen, den Tee damit überbrühen und 10 Minuten ziehen lassen. Mit Honig süßen.

  2. 2

    Äpfel vierteln, schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Apfelstücke zusammen mit dem Tee und der Konfitüre in einem Topf aufkochen und 5 Minuten leise köcheln lassen. Mit Zimt abschmecken und zusammen mit der Crème brulée und Madeleines servieren.

  3. 3

    Probieren Sie noch mehr Apfel-Rezepte aus sowie auch dieses Creme brulee-Rezept !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1725kJ 21%

    Energie

  • 412kcal 21%

    Kalorien

  • 57g 22%

    Kohlenhydrate

  • 18g 26%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte