Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Cranberry-Grütze

Cranberry-Grütze

Fruchtiges Dessert für die Wintertage: Probieren Sie unsere fein-säuerliche Cranberry-Grütze auf süßer Vanillecreme, garniert mit zarten Minzblättchen!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für die Grütze
  • 2 Tasse Cranberry

  • 2 EL Zucker, braun

  • 3 EL Holunderbeerengetränk

Für die Vanillecreme
  • 0.5 Packung Vanillepudding-Pulver

  • 0.5 EL Zucker

  • 1 Packung Vanillezucker

  • 300 ml Milch

  • 100 g Schafsmilchjoghurt

Zum Bestreuen
  • 0.5 Handvoll Minzblatt

Zubereitung

  1. 1

    Cranberrys, Zucker und Beerengetränk unter Rühren aufkochen. So lange einkochen lassen, bis die Cranberrys aufplatzen. Anschließend abkühlen lassen.

  2. 2

    Puddingpulver mit Zucker, Vanillezucker und einigen Esslöffeln Milch anrühren.

  3. 3

    Milch zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und angerührtes Puddingpulver einrühren. Unter ständigem Rühren 1 Minute kochen.

  4. 4

    Pudding etwas abkühlen lassen, anschließend Joghurt unterheben.

  5. 5

    Creme zu Cranberry-Grütze servieren und mit Minzeblättchen bestreuen. Probieren Sie zum Dessert auch dieses leckere Creme brulee-Rezept !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1248kJ 15%

    Energie

  • 298kcal 15%

    Kalorien

  • 54g 21%

    Kohlenhydrate

  • 5g 7%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß