Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Chili-Hähnchenbrust

Chili-Hähnchenbrust

Chilihähnchenbrust mit Honig und Basmati-Reis.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

3 Portionen

  • 125 g Basmati-Reis

  • Salz

  • 3 Hähnchenbrustfilet

  • 2 EL Pflanzenöl

  • 1 Beutel KNORR Fix für Chili con Carne

  • 1 Dose Mais

  • 1 EL Honig

  • 1 EL Balsamico

  • 1 EL Sahne

  • einige Basilikum-Blatt

Zubereitung

  1. 1

    Basmati-Reis nach Packungsanleitung garen. Hähnchenbrustfilets salzen, in 2 EL heißem Keimöl ca. 15 Minuten rundherum braun braten. Herausnehmen und warm stellen.

  2. 2

    375 ml kaltes Wasser in die Pfanne gießen. Beutelinhalt KNORR Fix für Chili con Carne einrühren, unter Rühren aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen.

  3. 3

    Gemüsemais abtropfen lassen, zur Chilisauce geben und heiß werden lassen. Mit Sonnenblumenhonig, Italia Aceto Balsamico Invecchiato und frischer Schlagsahne abschmecken. Den Basmati-Reis abgießen und abtropfen lassen. Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Scheiben schneiden und mit Chilisauce und Basmati-Reis servieren. Eventuell mit Basilikumblättern garnieren.

  4. 4

    Entdecken Sie auch diese Putenschnitzel-Rezepte sowie unser Rezept für Hähnchengeschnetzeltes!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1805kJ 21%

    Energie

  • 431kcal 22%

    Kalorien

  • 47g 18%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 42g 84%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte