Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Chili con chorizo

Chili con chorizo

Chili con chorizo.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

  • 2 Paprika, rot

  • 2 Zwiebel, rot

  • 1 Knoblauchzehe

  • 4 EL Olivenöl, nativ extra

  • 400 g Rinderhack

  • 12 Scheiben Chorizo

  • Salz, Pfeffer

  • 1 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen

  • 0.5 TL Chilipulver

  • 3 EL Tomatenmark

  • 300 ml Geflügelbrühe

  • 1 Dose Tomate, gewürfelt

  • 2 Dosen Kidney-Bohne

  • 300 g Gemüsemais aus der Dose

Zubereitung

  1. 1

    Die Paprikaschoten waschen, putzen und würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und würfeln.

  2. 2

    Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Die Chorizoscheiben ebenfalls hinzufügen und leicht anbraten. Die Zwiebeln, Paprika und den Knoblauch hinzugeben.

  3. 3

    Mit Salz, Pfeffer, Chili und Cumin würzen. Das Tomatenmark hinzugeben und für 3 Minuten weiterbraten. Mit der Hühnerbrühe ablöschen, die gehackten Tomaten, den Mais und die abgetropften Bohnen dazugeben. 20 Minuten zugedeckt auf mittlerer Temperatur kochen lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4

    Probieren Sie auch dieses Rezept für Chili con Carne , deftige Gyrossuppe, Pizzasuppe oder Mitternachtssuppe aus! Bohnenliebhabern empfehlen wir außerdem dieses Kidneybohnen-Eintopf-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1842kJ 22%

    Energie

  • 440kcal 22%

    Kalorien

  • 27g 10%

    Kohlenhydrate

  • 23g 33%

    Fett

  • 30g 60%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte