Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Champagner-Cupcakes

Champagner-Cupcakes

Champagner schmeckt nicht nur als Getränk, sondern auch in Form von süßen Cupcakes.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für den Champagner-Teig:
  • 400 g Weizenmehl

  • 200 g Zucker

  • 100 g Butter

  • 80 g Frischkäse

  • 200 ml Champagner

  • 3 Ei

  • 2 TL Backpulver

  • 1 Prise Vanille

  • 1 Prise Salz

Für das Frischkäse-Frosting:
  • 1.5 Bio-Limette

  • 50 g Butter

  • 250 g Puderzucker

  • 70 g Frischkäse

Topping:
  • Goldstaub

Zubereitung

  1. 1

    Den Ofen auf 180°C vorheizen. Zunächst die Butter schmelzen und kurz abkühlen lassen. Dann die Eier in einer Rührschüssel mit einem Handmixer aufschlagen, dann das Salz, die Vanille und den Zucker unterheben. Anschließend die flüssige Butter und den Frischkäse unterschlagen. Zum Schluss kurz den Champagner unterschlagen.

  2. 2

    In einer separaten Schüssel das Weizenmehl mit dem Backpulver mischen und zu den flüssigen Zutaten geben und mit einem Quirl per Hand unterrühren. Den Champagner-Teig in die Muffin-Förmchen füllen und für 22-25 Minuten backen. Dann die einzelnen Muffins auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.

  3. 3

    Für das Frosting die weiche Butter mit dem Handmixer 1 Minute aufschlagen, dann den Puderzucker in 3 Portionen unterschlagen (es sieht noch sehr krümelig aus). Ganz zum Schluss den Frischkäse unterschlagen, aber nur solange, bis es eine homogene Masse ergibt

  4. 4

    Nun die Limetten waschen, trocknen und die Zesten unter das Frosting heben und das Frosting in eine Spritztülle mit Sternaufsatz füllen - falls das Frosting noch etwas weich ist, einfach für 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Anschließend das Frosting auf den Champagner-Muffins verteilen und mit essbarem Goldstaub (am besten mit einem kleinen Sieb) bestreuen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1830kJ 22%

    Energie

  • 437kcal 22%

    Kalorien

  • 64g 25%

    Kohlenhydrate

  • 16g 23%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte