Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Carne al Toro

Carne al Toro

Gericht aus Rindfleisch mit Bratkartoffeln serviert - aus Andalusien.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

Für das marinierte Fleisch:
  • 800 g Rindfleisch

  • 125 ml Rotwein, trocken

  • 1 EL Oregano

  • Pfeffer

  • 2 TL Paprika, edelsüß

Für die Zubereitung des Fleisches:
  • 250 g Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehe

  • 150 g Paprika, gelb

  • 150 g Paprika, rot

  • 10 g Peperoni, mittelscharf

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 20 g Tomatenmark

  • 300 ml Rinderfond

  • 1 Dose Tomate, gewürfelt

  • Salz

  • Pfeffer

  • 80 g Olive, schwarz, entsteint

Für die Kartoffeln:
  • 600 g Kartoffel, festkochend

  • Salz

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • Pfeffer

  • 1 TL Paprika, edelsüß

  • 1 EL Petersilie

Zubereitung

  1. 1

    Rindfleisch in ganz kleine Würfel schneiden. Für die Marinade Rotwein, Oregano, Pfeffer und Paprikapulver mischen. Das Fleisch in eine Schüssel geben und die Marinade darüber gießen und ca. 60 Minuten marinieren.

  2. 2

    Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Paprikaschoten und Peperoni halbieren, Stielansätze, Samen und Scheidewände entfernen. Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Peperoni fein würfeln.

  3. 3

    Olivenöl in einem entsprechend großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Paprika und Peperoni zufügen, mitanschwitzen, Tomatenmark unterrühren. Dann das Fleisch samt Marinade zufügen. Aufkochen lassen. Rinderfond und eine kleine Dose Tomatenwürfel zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 60 Minuten schmoren, in den letzten 10 Minuten die Oliven untermischen. Nochmals abschmecken.

  4. 4

    In der Zwischenzeit die Kartoffeln gründlich waschen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, leicht salzen. Zugedeckt 15 Minuten garen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Kartoffeln längs vierteln.

  5. 5

    Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffelviertel darin rundherum 10-15 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und gehackter Petersilie abschmecken.

  6. 6

    Carne al Toro mit den Kartoffeln anrichten und servieren.

  7. 7
    Getränketipp

    Ausgezeichnet schmeckt der Rotwein Finca de la Vega Tempranillo La Mancha D.O. zu dem Essen, der auch schon für die Marinade verwendet wurde.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1708kJ 20%

    Energie

  • 408kcal 20%

    Kalorien

  • 25g 10%

    Kohlenhydrate

  • 18g 26%

    Fett

  • 33g 66%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte