Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Brotsalat mit Paprika

Brotsalat mit Paprika

Brotsalat mit marinierter Paprika.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

1 Portionen

  • 200 g Paprika

  • 1 kleine Knoblauchzehe

  • 2 Stiele Thymian

  • 1 EL Olivenöl, nativ extra

  • 0.25 TL Rohrohrzucker, braun

  • 2 EL Sherry-Essig

  • Salz, Pfeffer

  • 35 g italienisches Landbrot vom Vortag

  • 0.5 Salatherz

  • 0.5 Büffel-Mozzarella

  • 1 EL Salatkernemix

Zubereitung

  1. 1

    Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden. Thymian waschen und trocken tupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika, Knoblauch und Thymian darin zunächst kräftig anbraten, dann bei schwacher Hitze ca. 12 Minuten unter gelegentlichem Wenden braten.

  2. 2

    Paprika mit Zucker bestreuen. Essig angießen, einmal kurz aufkochen lassen. Restliches Olivenöl (1 EL) zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, abkühlen lassen und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

  3. 3

    Im Büro: Brot getoastet von zu Hause mitbringen und im Büro in Würfel schneiden. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Salat mit Brot und mariniertem Paprika (Thymian vorher entfernen) vermengen und nach Belieben (mindestens 30 Minuten) ziehen lassen. Mozzarella grob zerzupfen und mit der Kernmischung auf dem Salat anrichten.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2470kJ 29%

    Energie

  • 590kcal 30%

    Kalorien

  • 37g 14%

    Kohlenhydrate

  • 40g 57%

    Fett

  • 19g 38%

    Eiweiß