Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Britisches Gemüse-Relish

Britisches Gemüse-Relish

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

20 Portionen

  • 400 g Blumenkohl

  • 1 Stk. Zucchini

  • 3 Stk. Karotte

  • 0.5 Stk. Salatgurke

  • 300 g Hokkaido-Kürbis

  • 150 g Schalotte

  • 2 EL Salz

  • 30 g Senfkörner

  • 1 EL Kurkuma

  • 2 EL Weizenmehl

  • 0.5 TL Pfeffer, weiß

  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer

  • 425 ml Apfelessig

Zubereitung

  1. 1

    Blumenkohl in 1 cm große Röschen teilen. Zucchini, Karotten, Salatgurke, Schalotten und Kürbis in 1 cm große Würfel schneiden. Gemüse in eine große Schüssel geben, mit Salz mischen und über Nacht mit Frischhaltefolie bedeckt kühl stellen.

  2. 2

    Das Wasser, das sich über Nacht durch das Salzen beim Gemüse gebildet hat, abgießen, Gemüse gut abtropfen lassen.

  3. 3

    Ingwer fein schneiden, Senfkörner in einem Mörser zerreiben. Zusammen mit Kurkuma, Mehl, Pfeffer und Ingwer in einem beschichteten Topf mischen. Mit soviel Essig verrühren, bis einen glatte Paste entsteht.

  4. 4

    Restlichen Essig unterrühren. Gemüse und ca. 100 ml Wasser zugeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten kochen.

  5. 5

    Gemüse heiß in 5 sterilisierte Schraubdeckelgläser füllen und verschließen. Kopfüber 5 Minuten stehen lassen. Das Gemüse hält sich verschlossen und kühl gelagert 6-8 Monate.

  6. 6

    Entdecken Sie unsere weitere Rezepte, wie z.B. das Blumenkohlauflauf-Rezept! Auch unsere köstlichen Trennkost-Rezepte werden Sie begeistern!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 126kJ 2%

    Energie

  • 30kcal 2%

    Kalorien

  • 3g 1%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 2g 4%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte