Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Bratwurst mit Gemüsespieß

Bratwurst mit Gemüsespieß

Statt Pommes rot-weiß: Probieren Sie bei Ihrem nächsten Grill-Event unser Bratwurst mit Gemüsespieß-Rezept aus – erfrischend anders!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für die Gemüsespieße:
  • 360 g Gemüse nach Wahl

Utensilien

Salsa-Dipp, Oregano, Basilikum, Feta, Roggen-Vollkornbrötchen, Bratwurst, frisch, Zitrone, Saft auspressen, Salz, Pfeffer, grob, bunt, Rapsöl

Zubereitung

  1. 1

    Gemüse in gleich breite Abschnitte schneiden, Holz-Spieße mit Öl einpinseln. Gemüse mit dem restlichen Öl vermischen, aufspießen, anschließend pfeffern und ca. 30 Minuten durchziehen lassen.

  2. 2

    Bratwürste mit Öl einpinseln und mit Oreganoblättchen bestreuen.

  3. 3

    Brötchen in Scheiben schneiden.

  4. 4

    Bratwürste und Gemüse etwa zwölf Minuten bei mittlerer Hitze grillen, dabei immer wieder wenden. Brötchen in Scheiben schneiden und abschließend auf jeder Seite drei Minuten grillen. Schafskäse fein würfeln, Basilikum in Streifen schneiden und mit dem Schafskäse und zwei EL (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser vermischen.

  5. 5

    Salz mit Zitronensaft verrühren und darin auflösen. Die fertig gegrillten Gemüsespieße vom Grill nehmen und damit einpinseln. Brötchenscheiben mit je einem EL Schafskäse-Basilikum-Mischung belegen.

  6. 6

    Bratwurst mit Salsa, Brötchenscheiben und Gemüsespießen anrichten.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3128kJ 37%

    Energie

  • 747kcal 37%

    Kalorien

  • 39g 15%

    Kohlenhydrate

  • 51g 73%

    Fett

  • 32g 64%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte