Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

2 Portionen

Für die Creme
  • 0.5 Bund Schnittlauch

  • 40 g Thunfischfilet, im eigenen Saft

  • 2 Stück Sardellenfilet

  • 1 TL Kaper

  • 1 TL Senf, mittelscharf

  • 1 EL Joghurt

  • 0.5 Avocado

  • 12 Scheiben Bratenfleisch

Für die Gemüsefüllung
  • 0.5 Paprika, rot

  • 0.5 Zucchini

  • 0.5 Fenchelknolle

Für die Ofenkartoffeln
  • 400 g Kartoffel, festkochend

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 TL Kräutersalz

  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten

  • 1 EL Basilikum

Zubereitung

  1. 1

    Schnittlauch grob in Röllchen schneiden und mit Thunfisch, Sardellenfilet, Kapern, Senf und Joghurt in eine Rührschüssel geben.

  2. 2

    Avocado waagerecht halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem EL herausheben und in eine Rührschüssel geben. Alle Zutaten fein pürieren.

  3. 3

    Immer zwei Bratenscheiben versetzt aufeinander legen und mit der Creme bestreichen.

  4. 4

    Gemüse in Streifen schneiden und diese auf das Fleisch legen, einrollen und auf das gefettete Backblech setzen.

  5. 5

    Die Kartoffeln kräftig bürsten, vierteln und mit der Schnittseite nach oben auf dem Backblech verteilen.

  6. 6

    Aus Öl und Kräutersalz eine Marinade rühren und die Kartoffelspalten damit bepinseln. Bratenröllchen und Kartoffeln 25 Minuten bei 180 Grad Innentemperatur im Backofen backen. Mit Petersilie und Basilikum bestreuen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1964kJ 23%

    Energie

  • 469kcal 23%

    Kalorien

  • 37g 14%

    Kohlenhydrate

  • 21g 30%

    Fett

  • 32g 64%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte