Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Bolognese mit Steckrüben

Bolognese mit Steckrüben

Die etwas andere Hackfleischsauce mit viel Gemüse.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

Für die Sauce:
  • 300 g Steckrübe

  • 100 g Zwiebel

  • 80 g Karotte

  • 120 g Paprika, grün

  • 200 g Champignon

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 300 g Hackfleisch, gemischt

  • 30 g Tomatenmark

  • 1 Dose Tomate, gewürfelt

  • 300 ml Gemüsefond

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 EL Petersilie, glatt

  • 1 EL Thymianblatt

Für die Spaghetti:
  • 500 g Spaghetti

  • Salz

Zubereitung

  1. 1

    Steckrüben, Zwiebeln und Karotten schälen und alles fein würfeln. Paprikaschote halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

  2. 2

    Öl in einem entsprechend großen Topf erhitzen, das Hackfleisch darin krümelig braten. Gemüse zugeben und 3-4 Minuten mitbraten. Tomatenmark untermischen und mitbraten. Gehackte Tomaten und Fond angießen, abschmecken und das ganze zugedeckt bei reduzierter Hitze 30 Minuten köcheln lassen, Kräuter einstreuen und nochmals abschmecken.

  3. 3

    Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. Spaghetti mit der Bolognese auf Tellern anrichten und servieren. Entdecken Sie weitere Nudelgerichte!

  4. 4

    Tipp: Probieren Sie auch unsere leckere Paprika-Hack-Pfanne und einfache Fleischbällchen!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2085kJ 25%

    Energie

  • 498kcal 25%

    Kalorien

  • 66g 25%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 23g 46%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte