Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

4 Portionen

Für den Salat:
  • 750 g Brechbohne, jung

  • 2 Zwiebel, rot

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 EL Rapsöl

  • 1 EL Thymian

  • 0.5 Tasse Apfelessig

  • 200 g Cocktailtomate

  • 1 Paprika, gelb

  • 1 EL Cashewkern

  • 100 g Putenbrustaufschnitt

  • 1 EL Petersilie

  • Pfeffer

  • Salz

Für den Dip:
  • 150 g Frischkäse, natur

  • 1 EL Senf, scharf

  • 4 Scheiben Vollkornbrot

Zubereitung

  1. 1
    Bohnensalat

    Frische Bohnen vom Anschnitt befreien und ggf. halbieren. Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken.

  2. 2
    Bohnensalat

    Öl in einem hohen Topf erwärmen. Zwiebeln, Knoblauch und Thymian hineingeben, bis die Zwiebeln eine goldbraune Farbe zeigen. Bohnen zugeben und diese mindestens 5 Minuten unter ständigem Wenden bei mittlerer Hitze anbraten. Mit Essig ablöschen und weitere 10 Minuten bissfest garen.

  3. 3
    Bohnensalat

    Tomaten vierteln und Paprika in Streifen schneiden. Tomaten zu den Bohnen geben und weitere 5 Minuten garen. Cashewkerne grob hacken und ohne Fett in einem separaten Topf goldbraun rösten.

  4. 4
    Bohnensalat

    Bohnen kurz abkühlen lassen. Putenbrust in Streifen schneiden.

  5. 5
    Bohnensalat

    Die übrigen Zutaten zu den Bohnen geben und abschmecken

  6. 6
    Dip

    Frischkäse mit Senf und 2 EL Wasser verrühren.

  7. 7
    Dip

    Bohnensalat mit Vollkornbrot und Dip servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1449kJ 17%

    Energie

  • 346kcal 17%

    Kalorien

  • 27g 10%

    Kohlenhydrate

  • 18g 26%

    Fett

  • 19g 38%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte