Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Beerenspieße

Beerenspieße

Spieße mit gemischtem Beerenobst und einer weißen Schokoladensauce.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die weiße Schokoladensauce:
  • 100 ml Sahne

  • 0.25 Vanilleschote

  • 100 g Couvertüre, weiß

Für die Beerenspieße:
  • 500 g Beere, bunt

  • 4 EL Honig

  • Holzspieß

Zubereitung

  1. 1

    Für die Sauce die Sahne mit dem Vanillemark erhitzen, vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen.

  2. 2

    Die Kuvertüre klein hacken. Die Sahne aufkochen, Hitze reduzieren, die Kuvertüre in der Sahne unter Rühren schmelzen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  3. 3

    Die Beeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen.

  4. 4

    Beeren abwechselnd auf Holz- oder Metallspieße stecken und mit Honig beträufeln.

  5. 5
    Variationstipp

    Statt der Schokoladensauce passen zu den Beerenspießen auch Joghurt, Müsli, Quark oder körnigen Frischkäse.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1252kJ 15%

    Energie

  • 299kcal 15%

    Kalorien

  • 31g 12%

    Kohlenhydrate

  • 17g 24%

    Fett

  • 3g 6%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte