Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Basilikum-Käse-Taschen

Basilikum-Käse-Taschen

Nudeltäschchen mit einer vegetarischen Ricotta-Füllung, klassisch in einer Gemüsebrühe serviert.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Teig:
  • 150 g Weizenmehl

  • Salz

  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 Ei

Für die Füllung:
  • 20 g Schalotte

  • 30 g Butter

  • 100 g Ricotta

  • 2 Eigelb

  • 30 g Hartkäse, gerieben

  • 1 EL Basilikum-Blatt

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Prise Muskatnuss

Utensilien

Gemüsebrühe, Mehl für die Arbeitsfläche, Petersilie

Zubereitung

  1. 1

    Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde formen. Darin 3 EL lauwarmes Wasser mit Salz, Öl und Ei verquirlen und alles zu einem glatten, elastischen Teig verkneten. Ist er zu trocken, noch etwas Wasser dazugeben. Den Teig in Folie gewickelt 15 Minuten ruhen lassen.

  2. 2

    Die Schalotte schälen, fein hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und Schalotte darin hell anschwitzen und etwas abkühlen lassen. In einer Schüssel mit Ricotta, Eigelben und Hartkäse mischen, fein geschnittenen Basilikum zugeben, salzen, pfeffern und mit Muskat würzen.

  3. 3

    Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Rechtecke von 4 x 6 cm vorzeichnen. Die Füllung häufchenweise in die Mitte der Rechtecke setzen. Mit dem gezackten Teigrädchen die Rechtecke ausschneiden. Die Teigränder mit einem Pinsel mit Wasser befeuchten. Den Teig so darüber schlagen, dass Rechtecke von 4 x 3 cm entstehen, und die Ränder zwischen den Fingern fest zusammendrücken. Die Täschchen 15 Minuten trocknen lassen.

  4. 4

    Täschchen in sprudelnd kochendem Salzwasser 4 bis 5 Minuten garen. Inzwischen die Gemüsebrühe kurz erwärmen. Die Täschchen mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen. In tiefe Teller verteilen und mit der heißen Gemüsebrühe übergießen. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.

  5. 5

    Lust auf mehr Suppen-Rezepte? Probieren Sie auch unser Minestrone-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1444kJ 17%

    Energie

  • 345kcal 17%

    Kalorien

  • 33g 13%

    Kohlenhydrate

  • 18g 26%

    Fett

  • 13g 26%

    Eiweiß