Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

2 Portionen

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 150 g Schweinefleisch aus der Oberschale

  • 0.5 TL Kurkuma

  • Salz

  • 150 g Kürbisfleisch

  • 0.5 kleine Zucchini

  • 0.5 EL Estragon

  • 1 Lorbeerblatt

  • 1 Frühlingszwiebel

  • 0.5 Knoblauchzehe

  • 0.5 Tasse Gemüsebrühe

  • 1 EL Rosé-Wein

  • 0.5 TL Paprikapulver, edelsüß

  • 50 ml Sahne

  • 0.5 EL Kürbiskernöl

  • Pfeffer

  • Salz

  • 200 g Gemüse-Nudeln

Zubereitung

  1. 1

    Die Hälfte des Olivenöls in einer beschichteten Pfanne erhitzen – ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln.

  2. 2

    Fleisch mit Kurkuma bestreuen und in Öl 5 Minuten goldbraun anbraten.

  3. 3

    Fleisch aus der Pfanne nehmen, salzen und zugedeckt stehen lassen.

  4. 4

    Das restliche Öl in die Pfanne geben und Kürbis 5 Minuten anbraten, Zucchini, Kräuter, Zwiebel/n und Knoblauch zugeben und weitere 5 Minuten anbraten.

  5. 5

    Fleisch zugeben und mit Gemüsebrühe und Wein ablöschen. Mit den übrigen Zutaten abschmecken.

  6. 6

    Nudeln nach Packungsanleitung garen und das Ragout dazu servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2797kJ 33%

    Energie

  • 668kcal 33%

    Kalorien

  • 69g 27%

    Kohlenhydrate

  • 26g 37%

    Fett

  • 31g 62%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte