Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Bananen-Pralinen

Bananen-Pralinen

Bananen in Scheiben geschnitten und in Kuvertüre getaucht.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

80 Portionen

Für den Mandelkrokant:
  • 150 g Mandel, gehackt

  • 150 g Puderzucker

Für die Bananen:
  • 1 kg Banane

  • 400 g Couvertüre

Zubereitung

  1. 1

    Für den Mandelkrokant die Mandeln in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett hellbraun rösten. Puderzucker in einer Kasserolle zu hellem Karamell schmelzen, die Mandeln untermischen, auf eine geölte Arbeitsfläche geben und ausrollen. Den erkalteten Krokant vorsichtig zerstoßen, damit die Körnung nicht zu fein wird.

  2. 2

    Die Bananen schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Kuvertüre wie unten beschrieben temperieren. Bananenscheiben mit einer Gabel in die temperierte Kuvertüre tauchen und abstreifen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und etwas antrocknen lassen, dann mit dem Krokant bestreuen und vollständig trocknen lassen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 214kJ 3%

    Energie

  • 51kcal 3%

    Kalorien

  • 6g 2%

    Kohlenhydrate

  • 3g 4%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte